“The digital gap” – welche Fähigkeiten brauchen Mitarbeiter im digitalen Zeitalter?

| Video

Auf dem Arbeitsmarkt werden fehlende digitale Fähigkeiten immer offensichtlicher.  Es wird geschätzt, dass bis zum Jahr 2015 weltweit mehr als 4,4 Millionen IT-Jobs allein im Bereich Big Data geschaffen werden. Unter den aktuellen Voraussetzungen kann aber nur ein Drittel dieser neuen Arbeitsplätze überhaupt besetzt werden. Dieser Fachkräftemangel führt zu einem "Krieg um die digitalen Talente". Anders als in der Vergangenheit, suchen nicht nur spezielle Fachabteilungen Mitarbeiter mit bestimmten Fähigkeiten, sondern die komplette Organisation ist auf der „Jagd nach den besten Talenten“. Die wichtigsten Fragen sind: Welche Fähigkeiten sind für das digitale Zeitalter von besonderer Relevanz? Wie können Unternehmen die entstandene Qualifikationslücke schließen? Wie haben „Digital Leader“ ihre Fähigkeiten aufgebaut, und wie entwickeln sie sich stetig weiter? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt das hier veröffentlichte Video.