Social and Mobile Platforms: Why Should Life Sciences Companies Participate?

| Point of View

Digitale und Soziale Medien erobern die Life Sciences Branche
 
Soziale Netzwerke  und Mobile Plattformen verändern massiv die Art und Weise der Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten. Die Vielzahl von mobilen Plattformen ermöglicht es immer mehr Patienten in den direkten Austausch miteinander, mit Ärzten und mit Pharmafirmen zu treten. Damit übernehmen sie die Kontrolle im Kommunikationsgeschehen. Der Patient bestimmt wo, wann und wie oft er mit den weiteren Beteiligten in Kontakt tritt.
  
Die Herausforderung für die Life Sciences Industrie ist die Steuerung der Interaktion auf dem Social Web. Viele Firmen nutzen die Möglichkeiten, die diese neuen Kanäle bieten nur unzureichend. Die Life Sciences Firmen vergeben dadurch die Chance mit Patienten in Kontakt zu treten, ihre Meinung zu hören und wichtige Kundeninformationen zu sammeln.