Immer mehr Innovationszentren eröffnen in Asien

| Point of View

Die aktuelle Untersuchung von Capgemini Consulting und der Altimeter Group zeigt eine spannende Entwicklung: weltweit befinden sich bereits mehr als ein Drittel aller Innovationszentren im asiatischen Raum. Wenn das Wachstum anhält, wird das Silicon Valley als Innovationshub von Asien herausgefordert werden. Auch die deutschen Standorte Berlin und München sind in diesem Ranking erstmals nicht mehr in den TOP 10 vertreten. Was sind die Ursachen für diesen Trend? Vor allem für Europa sieht die Studie eine unklare Wirtschaftslage und regulatorische Hindernisse als größte Herausforderungen für die Gründung von Innovationszentren. Asien hat sich in der Zwischenzeit zum echten Inkubator für Innovationen entwickelt – mit 56% aller weltweit erfolgten Patenterteilungen liegt Asien hier weit vor Europa mit einem  Anteil von nur 13%.

 

 

Click here to download the infographic(PDF)