Neue Geschäftsmodelle für Zulieferer evaluieren

|

Tier-1-Zulieferer brauchen mehr als nur innovative Ideen. Ebenso essentiell ist die Fähigkeit, die Geschäftsmodelle zu identifizieren, in denen sich Ideen auch verwirklichen lassen. Der Wechsel zu einem neuen Modell ist allerdings kein leichtes Unterfangen. Daher sollten Tier-1-Zulieferer ihre Geschäftsstrategie nur dann abändern, wenn diese verspricht dann auch rentabel und tragfähig zu sein. Die Landschaftsanalyse hat sich als stabile und Methode bewährt, um die verschiedenen Möglichkeiten, eine Innovation einzusetzen, zu vergleichen und auszuwerten. Die Analyse misst dabei den kontextabhängigen Wert jeder Innovation und beurteilt die Möglichkeiten, die sich von Fall zu Fall und angesichts der durch Marktforschung erkannten Voraussetzungen ergeben. Das ermöglicht Tier-1-Zulieferern, ein Geschäftsmodell zu wählen, dass für sie aussichtsreich ist und in dem Innovationen munter gedeihen können.

Mehr erfahren Sie im Point of View.