Studie: Corporate Innovation Centers: wo steht Deutschland?

| Point of View

 

Wie entwickeln sich deutsche Firmeninnovationszentren? Capgemini Consultings neue Studie gibt eine Antwort auf diese Frage zu. Die Untersuchung gibt Einblicke in die Vorteile, Herausforderungen für die Unternehmen und beschreibt kritischen Erfolgsfaktoren  Die Resultate der Studie zeigen klar den deutschen Trend: 13 der 30 DAX Unternehmen haben bereits in Corporate Innovation Center investiert und alleine in 2016 hat sich die Anzahl dieser Institutionen verdoppelt. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren sind Aufbau, Geschwindigkeit, das externe Netzwerk, die Verbindungen zu Firmen, Investments und Attraktivität.

In einer Studienreihe hat Capgemini Consulting eine eingehende Analyse der Firmeninnovationszentren durchgeführt. Als Fortführung zweier globale Studien  (cf. The Innovation Game, The Rise of Innovation Empires)

hat das Strategie und Innovationsteam den dritten und aktuellsten Teil der Studienreihe veröffentlicht. Die Untersuchung wurde bereits im Rahmen eines SAP Innovations Events präsentiert wurde.

 

Wir sind überzeugt, dass die  Entwicklungen eine fantastische Möglichkeit für große genauso wie für mittelständische Unternehmen aufzeigen. Diese bilden ein wichtiges Element der digitalen und Innovationsstrategie und ein wirksames Mittel, um den Zugriff und eine starke Anbindung an die Start-up-Welt zu etablieren und erhalten.

 

 
Your contact for further questions:

Felix Bischopink

Senior Consultant
# +49 151 40251044

 

The authors:

Olivier Hervé, Felix Bischopink, Lena Bernhofer, Sven Ackermann, Matthias Spies, Stephanie Lacher