Europäischer Benchmark Energiewirtschaft - Edition 2011

Sichern der eigenen Position im Wettbewerb durch hohe Kundenbindung bei niedrigen operativen Kosten

Capgemini Consulting bietet mit seiner dritten Ausgabe der Benchmarking-Studie für den Endkundenvertrieb einen exklusiven Überblick über die Entwicklung der zentralen Kennzahlen Cost-to-Serve, Cost-to-Acquire und Cost-of-Marketing bei namhaften Energieversorgungsunternehmen in Europa.

Gerade in Zeiten rückläufiger Unternehmenserlöse gewinnen die Einzelergebnisse entlang der Wertschöpfungskette immer mehr an Bedeutung. Dies gilt insbesondere für Vertrieb und Kundenservice. Wir helfen Ihnen mit unseren Best Practices, die derzeit geringen Margen im Vertrieb langfristig zu steigern und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit dauerhaft zu erhöhen.
Bereits 39 Teilnehmer vertrauen unseren Analysen und damit auch den zentralen Empfehlungen der letzten Studie:

  • Reduktion von Komplexität: Standardisierung von Prozessen und erhöhte Effizienz im Leistungsportfolio
  • Multi-Kanal-Management: Enge Verzahnung aller Aktivitäten zur umfassenden Kundenbetreuung und Stärkung der Kundenbindung
  • Ausbau digitaler Technologien: Niedrigere Kosten durch hohe Automatisierung in der Kundenkommunikation
  • Weiterentwicklung der Mitarbeiter: Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit durch Sicherstellung hoher Kompetenz und damit erhöhte Kundenzufriedenheit

Details zu den Ergebnissen finden Sie in unserem ebook oder erhalten Sie von unserem Experten Andreas Weiler.