So nah und doch so fern: Warum Energieversorger das digitale Kundenerlebnis stärken müssen

| Point of View

Energieversorger sehen sich einer steigenden Unzufriedenheit iher Kunden gegenüber. In Großbritannien beispielsweise sank diese von 78% in 2012 auf 55% in 2013   Customer satisfaction levels in Britain dropped from 78% in 2012 to 55% in 2013. Offensichtlich gibt es also das Bedürfnis das Kundenerlebnis zu verbessern. Darüber hinaus driften die digitalen Initiativen von Energieversorger immer weiter von den Kundenerwartungen ab. So sehen beispielweise nur 32% der Kunden die Mobile Apps ihrer Energieversorger als positiv an. In dieser Veröffentlichung von Capgemini Consulting lesen Sie, wieso es so ein großes Gefälle zwischen den Kundenerwartungen und der Realität gibt, und wie die Energieversorger diese Lücke schließen können.

Click here to read the ebook: