Consumer Insights: Finding and Guarding the Treasure Trove

| Point of View

Unternehmen im Consumer-Product-Bereich (CP) operieren in einem Industriezweig, dessen grundlegende Regeln im Wandel sind. Das Wachstum des E-Commerce, die Möglichkeit den Einzelhandel zu umgehen, der Anstieg von Eigenmarken und das Aufkommen von Start-ups, die sich auf Nischen spezialisieren, sind nur einige der Trends, die der Branche ein neues Gesicht verleihen.

Ein ganz klares Zeichen der Veränderung manifestiert sich in der direkten Verbindung, die Konsumgüterunternehmen heutzutage zu den Bedürfnissen und Wünschen, dem Puls, ihrer Kunden haben. Die verdanken sie in großen Teilen dem Erstarken von digitalen Kanälen. Mit dem Anstieg personenbezogener Daten machen 80 Prozent der Konsumgüterunternehmen es zu einer ihrer Hauptaufgaben, bessere Einblicke in das Verhalten von Verbrauchern zu gewinnen. Zu diesem Ergebnis kommt unsere aktuelle Umfrage. Für die Nutzung dieser Daten spricht vieles. Mithilfe der gewonnen Erkenntnisse können Unternehmen die Wirksamkeit ihrer Marketingmaßnahmen erhöhen, neue Produkte zielgruppengerechter entwickeln und bereits bestehende Waren auf das präzisere Bild vom Kunden anpassen. Zusätzlich sparen Unternehmen Kosten und können die Effizienz im operativen Geschäfts erhöhen.

Mehr Informationen erhalten Sie im ausführlichen Report zur Studie. 

Download der Infografik