The 2012 Global Supply Chain Agenda

| Point of View

Die 2012 Global Supply Chain Agenda Studie von Capgemini Consulting untersucht die Prioritäten der Supply-Chain Manager weltweit.
  

Die Studie zeigt, dass die anhaltende Unsicherheit um die Weltwirtschaft und die Krise der Euro-Zone einen erheblichen Einfluss auf Supply-Chain-Strategien auf allen Ebenen hat.

Die Studie, die 350 Supply-Chain-Manager von führenden Unternehmen in ganz Europa, den USA, Lateinamerika und Asien befragte, zeigt inbesondere strategischen Maßnahmen auf um Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit in volatilen Märkten zu erhalten. Vor dem Hintergrund eines unsicheren Ausblick für das Jahr 2012, haben 67% der Befragten Unternehmen Maßnahmen zur Transparenz und Kontrolle innerhalb der Supply Chain ergriffen und 59% begonnen die Flexibilität innerhalb der Supply Chain zu erhöhen.