Manager / Senior Manager / Principal (m/w) Business Development in Supply Chain Digitalisierung & Transformation

Sie finden bei uns:

  • „Digitale Transformation“ als unseren einzigartigen Beratungsansatz
  • Langjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Ausgezeichnete Karriereperspektiven sowie viel Raum für Eigeninitiative - wir fordern und fördern Sie
  • Die Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führen
  • Projekte mit internationaler Ausrichtung
  • Herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Expertennetzwerks
  • Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell

     

    Unsere Themenschwerpunkte:

    • Design und Entwicklung  von Supply Chain Strategien  im Kontext Industrie 4.0
    • Supply Chain Network Design (Global Footprint), Make or Buy Entscheidungen
    • Strategic Sourcing  (TCO Berechnung, Strategisches Vendor Management / Lieferantenanbindung etc.)
    • Produktionsplanung und -steuerung, Optimierung von Fertigungsprozessen
    • Lean Management in Entwicklung, Produktion und Logistik
    • After Sales Management (New Services, Repair Management, Maintenance etc.)
    • Order Management Planung

    »  mehr zum Thema Supply Chain Management

     

    Wir finden bei Ihnen:

    • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Umfeld von Supply Chain Management in den genannten Themenschwerpunkten, vorzugsweise in den Branchen Automotive, Aerospace, Chemicals, Handel, Maschinen- und Anlagenbau bei einer Unternehmensberatung und/oder bei marktführenden Unternehmen
    • Affinität für Business Development und vertriebliche Aktivitäten basierend auf Ihren Netzwerken in Unternehmen der oben genannten Branchen
    • Einen herausragenden Master- / Diplomabschluss der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften, gerne ergänzt durch Promotion
    • Idealerweise Kenntnisse in einem oder mehreren SAP-ERP oder SAP-SCM Modulen
    • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine sehr schnelle Auffassungsgabe
    • Ausgeprägte interdisziplinäre Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Lust zu reisen
    • Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
    • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse

     

    Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit Alexandra Meß unter +49 (0) 89 38338 - 2477.