Lead Architect / Consultant Cybersecurity Industry 4.0

Sie finden bei uns:

  • „Digitale Transformation“ als unseren einzigartigen Beratungsansatz
  • Langjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Ausgezeichnete Karriereperspektiven sowie viel Raum für Eigeninitiative - wir fordern und fördern Sie
  • Die Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führen
  • Projekte mit internationaler Ausrichtung
  • Herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Expertennetzwerks
  • Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell

 

Unsere Themenschwerpunkte:

  • IT-Security im Fertigungsumfeld
  • IT-Architektur-Design
  • Integrationssicherheit und Datensicherheit
  • Threat-Monitoring und Prevention
  • Security Intelligence and Monitoring
  • IP-Protection im Produktentwicklungsumfeld
  • Cloud Security 

 

»  mehr zum Thema Industrie 4.0

 

Wir finden bei Ihnen:

  • Mindestens drei Jahre Beratungserfahrung in einem der oben genannten Themengebiete
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Informationssystemtechnik oder vergleichbar (gerne mit Promotion)
  • Beherrschung der technischen Grundlagen moderner Kommunikationssysteme, Informationsverarbeitung und digitalen Signalverarbeitung
  • Erfahrung mit verbreiteten Vernetzungsstandards (z.B. IEEE 802.3, 802.11, 802.15.4), Netzwerkprotokollen und eingebetteten Systemen
  • Grundkenntnisse im Software Engineering (Integration komplexer Schnittstellen, formale Beschreibung/ Modellierung z.B. mittels UML) und im Bereich Informationssicherheit (z.B. Verschlüsselung und Authentifizierung)
  • Kenntnisse im Bereich Fertigungssteuerung und Shopfloor-Execution-Systems (MES)
  • Erfahrungen in Architektur-Design
  • Erfahrungen in der Entwicklung von IT-Security- Konzepten und -Strategien
  • Idealerweise Branchenkenntnisse aus der Industrieautomatisierung
  • Analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse 

 

Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit Marisa Santalucia unter +49 (0) 69 9515 - 1028.