Consultant (m/w) Public Sector (Prozessberatung & digitale Vorgangsbearbeitung, E-Government)

Sie finden bei uns:

  • „Digitale Transformation“ als unseren einzigartigen Beratungsansatz
  • Langjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Ausgezeichnete Karriereperspektiven sowie viel Raum für Eigeninitiative - wir fordern und fördern Sie
  • Die Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führen
  • Projekte mit internationaler Ausrichtung
  • Herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Expertennetzwerks
  • Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell

 

Unsere Themenschwerpunkte:

  • Umsetzungsbegleitung von Modernisierungsprojekten sowie Einführung elektronischer Vorgangsbearbeitungen an verteilten Standorten und in unterschiedlichen Ebenen der Verwaltung
  • Mitarbeit an fachübergreifenden IT-und Prozessanalysen sowie Verfahrens-Reengineering
  • Design und Modellierung von Sollprozessen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Konzepten für die Umsetzung von durchgängigen elektronischen Arbeitsweisen
  • Begleitung von Projekten nach spezifischen Methoden der Verwaltung wie V-Modell XT, SOS-Methodik©, WiBe, DOMEA® etc.

»  mehr zum Thema Public Sector
 

Wir finden bei Ihnen:

  • Ausgeprägtes Interesse und erste Erfahrungen in den genannten Themenschwerpunkten
  • Mehrere relevante Praktika oder Werkstudententätigkeiten, idealerweise in einer Unternehmensberatung oder bei größeren deutschen Verwaltungen
  • Einen herausragenden Universitätsabschluss (Master/Diplom)
  • Das Talent, konzeptionell und analytisch zu arbeiten
  • Ausgeprägtes strategisches Denken und Spaß am Lösen komplexer Aufgaben
  • Begeisterung für Projekte zur Modernisierung der öffentlichen Verwaltung
  • Sensible Überzeugungskraft in einem politischen Umfeld
  • Erste Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Exzellente Deutsch-und sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität, Mobilität und Engagement 

 

Für Fragen steht Ihnen Julia Ettenhuber unter julia.ettenhuber@capgemini.com zur Verfügung.