Work-Life-Balance

 

Das Beratungsgeschäft erfordert eine kontinuierliche Aufmerksamkeit sowie ein schnelles Reaktionsvermögen. Als Berater stellen wir hohe Erwartungen an uns selbst und sind stets um Exzellenz bemüht.

 

Bei Capgemini Consulting arbeiten wir hart, achten aber zugleich auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Berufs- und Privatleben. Unsere Werte Teamgeist und Spaß unterstreichen dabei unser Streben nach der richtigen Work-Life-Balance. Die Berater unseres Hauses unterstützen sich gegenseitig im durch enge Zeitfenster geprägten Projektgeschäft und haben Freude an ihrer Arbeit!
 

5-4-3-Regel

Die Bürowoche bei Capgemini Consulting wird nach Möglichkeit nach der 5-4-3-Regel gelebt. Im Klartext bedeutet das: Unsere Mitarbeiter beraten den Kunden fünf Tage die Woche, davon vier Tage beim Kunden vor Ort. Drei Nächte übernachten sie außer Haus im Hotel. Der Freitag wird in der Regel im zugeordneten Büro verbracht. Ihren Bürostandort wählen Sie im Übrigen selbst in der Nähe zu Ihrer Wahlheimat.
 

FLOW „Flexible Life Oriented Work"

Bei Capgemini Consulting haben wir individuelle Arbeitszeitmodelle entwickelt, um Ihnen Raum für Ihre privaten Interessen zu eröffnen.
Mit FLOW können Sie Ihre Arbeitszeit für einen vereinbarten Zeitraum auf 60 % oder 80 % der vollen Beschäftigung verkürzen und projektorientiert flexibel gestalten. Bei voller Auslastung arbeiten Sie Vollzeit und sparen ein Zeitguthaben an. Dieses können Sie in Absprache mit Ihrem Vorgesetzten als 3- oder 4-Tage-Woche oder in zusammenhängenden, freien Zeiträumen abbauen.
 

Time Out

Das Time Out bietet Ihnen die attraktive Möglichkeit, Ihre Arbeit für einen Zeitraum von ein, zwei oder drei Monaten ruhen zu lassen, um „die Batterien wieder aufzuladen“ oder eine längerfristigere Reise zu unternehmen. Egal ob Sie Ihre Verwandten in den USA besuchen, den Kilimandscharo besteigen oder einfach zu Hause die Seele baumeln lassen wollen, Capgemini Consulting unterstützt Sie mit einem Taschengeld in Höhe von 10 % der vertraglich vereinbarten Vergütung.

Weitere Themen