Grow Leaders

Unser Verständnis: Abnehmende hierarchische Macht und schwindende physische Präsenz erschweren Führungskräften die Steuerung und Kontrolle ihrer Mitarbeiter. Gleichzeitig induziert die virtuelle Vernetzung neue Arbeitsweisen während informelle Gruppen und Meinungsmacher an Einfluss gewinnen. Die so entstehenden, fluiden Organisationsstrukturen verlangen eine neue Interpretation von Führung.
Unser Vorgehen: Zusammen mit dem Massachusetts Institute for Technology (MIT) haben wir die Erfolgsfaktoren führender Unternehmen untersucht. Auf Basis der Ergebnisse ist das integrative Leadership Modell von Capgemini Consulting entstanden. Dessen Ausgangspunkt bilden die veränderten Anforderungen an typische Führungsaufgaben, wie zum Beispiel der oft vernachlässigten Mitarbeiterentwicklung.
 
Mit Hilfe eines einfach durchzuführenden Leadership Maturity Assessments ermitteln wir die aktuelle Führungskompetenz Ihrer Organisation und leiten gezielt Entwicklungspotenziale ab. Beim anschließenden Aufbau Ihrer Fähigkeiten setzen wir mit unseren Methoden auf interaktives Erleben und induzieren so nachhaltige Veränderungen in Ihrem Leadership-Team.
 
Unsere Stärke: Wo andere aufhören zu fragen, fangen wir erst richtig an. Das Führung nur mit einem grundlegenden Instrumentarium erfolgreich gestaltet werden kann, ist für uns keine Neuheit. Auf Basis unserer Studien wissen wir um den Mehrwert und die Umsetzung von „Connected Leadership“. 
  
Wollen Sie mehr über das Thema „Leaders in the Digital Age“ wissen? Kontaktieren Sie uns, denn dies ist das Fokusthema unserer neuen Change Management Studie 2014.
Weitere Lösungen
Wollen Sie mehr erfahren?