Digital IT Strategy & Innovation

Optimale IT-Unterstützung für digitale Geschäftsprozesse und innovative Geschäftsmodelle sicherstellen

Die digitale Welt bietet viele Möglichkeiten, um Geschäftsprozesse digital zu unterstützen und Innovationen in neuen Märkten zu treiben. Der IT fällt dabei eine Schlüsselrolle zu, sofern Sie ausreichend vorbereitet ist. Capgemini Consutling‘s „Digital IT Strategy Assessment“ Ansatz liefert die Antworten auf wichtige Fragen, denen sich CIOs in Zeiten der Digitalen Transformation stellen müssen.

Kernfragen unserer Kunden:

  • Werden IT-Budgets effizient genutzt und investieren wir ausreichend in IT-Geschäftsprozessverbesserung und -innovation?
  • Ist die IT richtig aufgestellt, um global zusammenzuarbeiten und Know-How und Ressourcen für neue Digital- und IT-Themen effektiv zu bündeln?
  • Wie können Zukunftsthemen wie Social, Mobile, Cloud, Analytics, Internet of Things (SMACT) für das Business gewinnbringend nutzbar gemacht werden?
  • Wie wird eine stabile, sichere und kosteneffiziente IT-Unterstützung auf der einen und Agilität bei Zukunftsthemen auf der anderen Seite gleichermaßen sichergestellt (bi-modale IT)?
  • Ist die IT-Anwendungsunterstützung zeitgemäß und ausreichend und liefert die aktuelle IT-Infrastruktur die richtige Basis für agile und datengetriebene digitale IT-Services?

Unser Ansatz

Heutige digitale IT-Strategien müssen drei Dimensionen berücksichtigen: (1) IT-Services trotz ständig steigender Anforderungen kosteneffizient bereitstellen, (2) sie müssen die Digitalisierung der Geschäftsprozesse vorantreiben (3) innovative IT-Lösungen für das Business nutzbar machen, um neue digitale Geschäftsmodelle zu ermöglichen.

Unser Digital IT Strategy Assessment Ansatz betrachtet diese Fragestellung entlang von sechs Themenfeldern – jedes bietet unterschiedliche Möglichkeiten IT-Kosteneffizienz zu erhöhen, digitale Geschäftsprozessunterstützung (IT Effektivität) auszubauen und IT Innovationspotentiale zu nutzen.

 

Der Digital IT Strategy Assessment Ansatz besteht aus vier Phasen und hilft – je nach Kundensituation und -schwerpunkt – in sechs bis zwölf Wochen zu verstehen, wie gut die IT in einer digitalen Welt aufgestellt ist. Im Ergebniss werden neben einer faktenbasierten Standortbestimmung, umsetzungsfähige Maßnahmen, klare IT-Zielbilder und ein entscheidbares Umsetzungsvorgehen zur optimalen zukünftigen Ausrichtung der IT als Partner des Business erarbeitet.

 

Ihr Mehrwert

Unser Digital IT Strategy Assessment Ansatz hat sich in zahlreichen Kundenprojekten bewährt, um

  • IT-Geschäftsprozessverbesserungen zu ermöglichen und die IT als Business Partner mit erhöhtem Innovations- und Wertbeitrag zu etablieren,
  • IT-Fähigkeiten global zu bündeln und die Zusammenarbeit zu fördern,
  • IT-Lieferanteneinsatz zu optimieren und so Skalierbarkeit und eine Fokussierung der internen IT sicherzustellen,
  • Gewachsene IT-Anwendungslandschaften zu harmonisieren und IT-Infrastrukturen auf digitale Anforderungen auszurichten
  • IT-Kostenpotentiale als Basis für Investitionen in IT-Innovation zu heben.

Unser  Business- und IT-zentriertes Vorgehen und das fundierte IT- und Branchenwissen unterstützen die Entwicklung nachhaltiger digitaler IT-Strategien. Unser Ansatz wird fortlaufend auf Basis neuester Erkenntnisse aus unseren Forschungskooperationen und unseren Beobachtung aktueller Markttrends angepasst.

Sprechen Sie uns an, um zu erfahren, wie wir Sie bei Ihren digitalen IT-Strategie-Herausforderungen unterstützen können.

 

Weitere Themen
Wollen Sie mehr erfahren?