Digital Transformation Blog

Digital Transformation Blog

Opinions expressed on this blog reflect the writer’s views and not the position of the Capgemini Group

Die Logistik ist in ständiger Bewegung – und die Digitalisierung beschleunigt diese Bewegung noch

Der Wandel von physischen Arbeitsabläufen hin zu vernetzten, digitalisierten Unternehmensprozessen wird künftig vor allem die Logistikbranche verändern. Themen die schon länger auf der Agenda sind werden virtualisiert, neue Themen kommen hinzu.  Die virtuelle Logistik stellt einen integralen Bestandteil des aktuell so heiß diskutierten Themas Industrie 4.0 dar.  So wird zum Beispiel das Konzept von Track&Trace – der durchgängigen Sendungsverfolgung von Produkten über die gesamte Lieferkette – durch Technologien wie das IoT/Cloud Computing, RFID, GPS und insbesondere deren Integration immer einfacher umsetzbar. Track&Trace wird nun ergänzt durch das Konzept der Control Tower, bei dem durch Data Analytics aus den gewonnen Daten verwertbare Informationen generiert werden, die in die planerischen und operativen Prozesse eingeschleust werden können. Weitere Beispiele sind der Einsatz von Augmented Reality mit dem Pickfehler im Lager vermieden werden können, Predictive Maintenance Lösungen zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit und besserer Wartungsservices bei denen Ersatzteile direkt über mobile Endgeräte an den Verbauort bestellt werden. Aber auch die Schnittstelle zum Endkunden kann profitieren:  Die Distributionsnetze im Handel lassen sich durch Optimierungstools wesentlich effizienter und Kundenorientierter gestalten. Capgemini Consulting ist Vordenker in der Digital Transformation und gemeinsam mit Partnern in der Lage neue Konzepte in Unternehmen wirklich umzusetzen. Wir haben auf dem DLK des BVL die Gesprächspartner vor Ort, die diese und weitere Themen gerne mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand W15.

Über den Autor

Ralph Schneider-Maul
Ralph Schneider-Maul
Ralph Schneider-Maul leads Capgemini Consulting's Supply Chain practice in DACH (Germany, Austria, and Switzerland) and has experience across several industry sectors including industrials, automotive, aviation, and manufacturing.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.