Digital Transformation Blog

Digital Transformation Blog

Opinions expressed on this blog reflect the writer’s views and not the position of the Capgemini Group

Was charakterisiert Digital Leader?

Unternehmen mit hohem Digitalisierungsgrad findet man in allen Branchen, wenn auch nicht in gleich großer Zahl. Die Studie von Capgemini Consulting und dem Center for Digital Business des Massachusetts Institute of Technology hat untersucht, wie weit die einzelnen Branchen im Bezug auf Digitalisierung vorangekommen sind. Wer gehört zur Spitzengruppe, den Digirati? Und wer wird bald in die Spitzengruppe aufschließen? Im heutigen Beitrag gehe ich dieser Frage auf den Grund und stelle Ihnen die Branchen vor, die bei der Digitalisierung schon sehr viel erreicht haben.

Vernetzung und Datentransfer nehmen permanent weiter zu, dementsprechend hat die Telekommunikationsbranche schnell auf die Digitalisierung reagiert. Von den in der Studie untersuchten Unternehmen gehören 78 Prozent zur Spitzengruppe (Digirati oder Fashionistas), Beginners (Anfänger) sind kaum zu finden.

Seit dem Aufkommen des Internets haben digitale Technologien die Touristikindustrie auf den Kopf gestellt. Die Branche hat sich schnell angepasst, dementsprechend gehören 81 Prozent zu den Fashionistas oder Digirati, Beginners gibt es so gut wie keine.

Die Digitalisierung verändert die Beziehung zwischen Kunde und Bank erheblich. Um dem gerecht zu werden, haben Finanzinstitute in den Kundenservice, die Datenanalyse und teilweise sogar in die Kommunikation über soziale Medien investiert. Aus diesen Erfolgen können sie jetzt Kapital schlagen, um weitere Innovationen für das Wissensmanagement und die Interaktion mit ihren Kunden zu entwickeln, beispielsweise auf sozialen Pattformen oder über mobile Kanäle. Darüber hinaus eröffnen sich weitere Chancen bei der Integration der Prozesse über einzelne Abteilungen hinweg.

Der Handel blickt bereits auf zehn Jahre Erfahrung mit der Digitalisierung zurück und 26 Prozent aller Studienteilnehmer sind Digirati aus dem Handel. Sie kennen das Potenzial von sozialen Medien und mobilen Kanälen und wissen um ihre Fähigkeit, damit umzugehen.

Hochtechnologieunternehmen fühlen sich in der digitalen Welt zu Hause. Die meisten von ihnen sind dementsprechend weit entwickelt und sehr enthusiastisch, was das Potenzial von Digitalisierung betrifft.

Über den Autor

Thomas Zeimentz
Thomas Zeimentz
Thomas Zeimentz erarbeitet als Experte für Digital Transformation zusammen mit seinen Kunden Wege, die neuen digitalen Möglichkeiten für Unternehmen erfolgreich umzusetzen. Er arbeitet bei Capgemini Consulting im Bereich Technology Transformation und beschäftigt sich hier vor allem mit den prozessualen und organisatorischen Herausfordungen der digitalen Transformation und ihrer Umsetzung.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.